Telemedicus

Autor-Archive

Dr. Sebastian Brüggemann

Dr. Sebastian Brüggemann ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Syndikusrechtsanwalt in einem großen internationalen IT-Unternehmen.

Über Dr. Sebastian Brüggemann

Dr. Sebastian Brüggemann ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Syndikusrechtsanwalt in einem großen internationalen IT-Unternehmen. Sein Beratungsschwerpunkt liegt im IT- und Datenschutzrecht sowie Urheber- und Medienrecht. Daneben betreut er einen Lehrauftrag (Internetrecht) an der Juristischen Fakultät der Eberhard Karls Universität (Tübingen). Artikel auf Telemedicus geben ausschließlich eigene Ansichten wieder.

Lebenslauf

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2015: Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt IT- und Datenschutzrecht in einem großen internationalen IT-Unternehmen
  • seit 2015: Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht (seit 2017), Tübingen
  • 2014-2015: Rechtsanwalt im Team Technologie, Medien & Telekommunikation (TMT) der PricewaterhouseCoopers Legal AG (PwC Legal), Düsseldorf
  • 2013-2014: Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT/IP und Datenschutzrecht in der Sozietät SGT Rechtsanwälte, Stuttgart
  • 2004-2013: Studentische Hilfskraft und später wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Rechtsinformatik der Juristischen Fakultät der Eberhard Karls Universität, Tübingen
  • 2010-2012: Rechtsreferendar am Landgericht Tübingen, mit Stationen u.a. beim eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Akademischer Werdegang

Sonstige Tätigkeiten

  • seit 2014: Vertragsautor Praxisreport IT-Recht und Anwaltszertifikat Online der juris GmbH
  • seit 2014: Redakteur und Mitglied des Kernteams des juristischen Internetprojekts des Telemedicus e.V.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI)
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Publikationen

Monographien

  • Der Drittauskunftsanspruch gegen Internetprovider - Urheberrechtsdurchsetzung im Zeitalter digitaler Vernetzung, Schriftenreihe zu Medienrecht, Medienproduktion und Medienökonomie, Bd. 26, Nomos, 2012 (Dissertation).


Kommentare

  • Eßer, Martin / Kramer, Philipp / v. Levinski, Kai (Hrsg.): Auernhammer - DSGVO BDSG Kommentar, 5. Aufl., Carl Heymanns Verlag, 2017 (Artt. 25, 30 DSGVO).


Beiträge in Sammelwerken

  • Das Recht auf Datenportabilität, in: Taeger (Hrsg.), DSRI Tagungsband Herbstakademie 2017, Recht 4.0 – Innovationen aus den rechtswissenschaftlichen Laboren, Oldenburger Verlag für Wirtschaft, Informatik und Recht, 2017, S. 1-12.
  • Mitwirkung am Kapitel zu IT- und Datenschutz-Compliance (§ 18), in: Stober/Ohrtmann(Hrsg.), Compliance – Handbuch für die öffentliche Verwaltung, Kohlhammer, 2015, 578-591.
  • Digitale Selbstverteidigung: Eine rechtliche Gratwanderung? in: Telemedicus e.V. (Hrsg.), Überwachung und Recht, Telemedicus Schriftenreihe, Bd. 1, epubli, 2014, S. 167-187 (online abrufbar).
  • Abkehr von der Netzneutralität – Fluch oder Segen, Managed Services: Ausweg aus dem Datenstau oder Einstieg in das Zwei-Klassen-Netz?, in: Bräutigam/Hoppen (Hrsg.), DGRI Jahrbuch 2013, Schriftenreihe Informationstechnik und Recht, Bd. 23, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2014, S. 134-152 (zuvor erschienen in CR 2013, 565-573).


Urteilsanmerkungen

  • Anm. zu OLG Saarbrücken, Urt. v. 22.10.2014 – 1 U 25/14, Dekonnektierungspflicht des Domainregistrars im Rahmen der Störerhaftung, juris PraxisReport IT-Recht (jurisPR-ITR), 2015, Heft 1, Anm. 4 (zugl. juris AZO 2015, Heft 6, Anm. 6).
  • Anm. zu BGH, Urt. v. 8.1.2014 – I ZR 169/12, BGH: Keine tatsächliche Vermutung von Täterschaft des Internetanschlussinhabers – BearShare, Computer und Recht (CR) 2014, 474-477.
  • Anm. zu BGH v. 15.11.2012 – I ZR 74/12, BGH: Keine Störerhaftung für filesharende Kinder – Morpheus, Computer und Recht (CR) 2013, 324-329.


Aufsätze

  • Anonymität im Internet, Jura Studium & Examen (JSE) 2015, 302-307.
  • Urheberrechtlicher Schutz von Computer- und Videospielen – Ein gordischer Knoten bzw. eine Aufgabe für den Gesetzgeber, Computer und Recht (CR) 2015, 697-703.
  • M2M-Kommunikation, Industrie 4.0 und das Internet der Dinge – Rechtliche Fallstricke, juris AnwaltsZertifikatOnline IT-Recht (juris AZO ITR) 2015, Heft XXX, Anm. XXX.
  • Netzneutralität – Aktuelle Entwicklungen in Europa, Deutschland und den USA, Computer und Recht (CR) 2015, 361-367.
  • Aktueller Stand der Netzneutralitätsdebatte, juris AnwaltsZertifikatOnline IT-Recht (juris AZO ITR) 2015, Heft 6, Anm. 3.
  • Datenkrake NSA, Jura Studium & Examen (JSE) 2014, 362-385 (online abrufbar).
  • Please, Do Not Track – Error 404, diese Funktion konnte nicht gefunden werden, juris AnwaltsZertifikatOnline IT-Recht (juris AZO ITR) 2014, Heft 18, Anm. 3.
  • Neue Formen des Streaming – Von YouTube, Kino(x).to und PopcornTime: Der kleine Unterschied, juris AnwaltsZertifikatOnline IT-Recht (juris AZO ITR) 2014, Heft 16, Anm. 3.
  • Die Zukunft personalisierter Werbung im Internet, Computer und Recht (CR) 2014, 248-257, zusammen mit Dr. Simon Alexander Zeidler.
  • Bring Your Own Device – Einsparungspotenzial mit Sicherheitsrisiko?, Privacy in Germany (PinG) 2014, 10-15.
  • Streaming - Moderner Medienkonsum und strafrechtliche Verantwortlichkeit, Jura Studium & Examen (JSE) 2013, 285-301 (online abrufbar).
  • Abkehr von der Netzneutralität – Fluch oder Segen, Managed Services: Ausweg aus dem Datenstau oder Einstieg in das Zwei-Klassen-Netz?, Computer und Recht (CR) 2013, 565-573.
  • Urheberrechtsdurchsetzung im Internet – Ausgewählte Probleme des Drittauskunftsanspruchs nach § 101 UrhG, Multimedia und Recht (MMR) 2013, 278-282.
  • Der Preis des "Filesharing" - Streitwert, Schadensersatz und Kostendeckelung nach § 97 a Abs. 2 UrhG, Kommunikation und Recht (K&R) 2011, 386-373, zusammen mit Dr. Felix Buchmann.


Studien & Gutachten

  • Stellungnahme des Telemedicus e.V. auf Anfrage des Bundesministerium des Inneren im Rahmen der schriftlichen Anhörung zur Regelung der Profilbildung („Profiling“) in der Datenschutz-Grundverordnung v. 5.1.2015, zusammen mit Anne ReiherDiana Spikowius (online abrufbar).
  • Stellungnahme des Telemedicus e.V. auf Anfrage des Bundesministerium des Inneren im Rahmen der schriftlichen Anhörung zur Regelung der zweckändernden Weiterverarbeitung personenbezogener Daten in der Datenschutz-Grundverordnung v. 18.12.2014, zusammen mit Dr. Carlo Piltz (online abrufbar).
  • Legal Implications of Countering Botnets - Joint report from the NATO Cooperative Cyber Defence Centre of Excellence and the European Network and Information Security Agency (ENISA), 2012, zusammen mit Liis Vihul, Christian Czosseck, Dr. Katharina Ziolkowski, Lauri Aasmann und Ivo A. Ivanov (online abrufbar).


Rezensionen

  • Härting, Datenschutz-Grundverordnung - Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2016, auf www.telemedicus.info (online abrufbar).
  • Sassenberg/Mantz, WLAN und Recht – Aufbau und Betrieb von Internet-Hotspots, Erich Schmidt Verlag, 2014, auf: www.telemedicus.info (online abrufbar).
  • Härting, Internetrecht, 5. Aufl., Verlag Dr. Otto Schmidt, 2014, auf: www.telemedicus.info (online abrufbar).
  • Fiebig, Gerätebezogene Rundfunkgebührenpflicht und Medienkonvergenz – Rundfunkgebührenpflicht für Internet-PC und Rechtsnatur der Rundfunkgebühr, Schriften zu Kommunikationsfragen Bd. 46, Duncker & Humblot, 2008, in: Archiv für Urheber- und Medienrecht (UFITA) 2011/III, 940-943, zusammen mit Prof. Dr. Norbert P. Flechsig.
  • Herzog, Handel mit gebrauchter Software, Schriften zum geistigen Eigentum und zum Wettbewerbsrecht, Bd. 22, Nomos, 2009, in: Archiv für Urheber- und Medienrecht (UFITA) 2011/I, 246-250, zusammen mit Prof. Dr. Norbert P. Flechsig.
  • Russow, Rechtsfragen beim Einsatz von Dialern, Recht der Neuen Medien Bd. 40, Dr. Kovac, 2007, in: Archiv für Urheber- und Medienrecht (UFITA) 2010/II, 616-619, zusammen mit Prof. Dr. Norbert P. Flechsig.
  • Welp, Die Auskunftspflicht von Access-Providern nach dem Urheberrechtsgesetz, Information und Recht, Bd. 73, C.H.Beck, 2009, in: Archiv für Urheber- und Medienrecht (UFITA) 2010/II, 579-581, zusammen mit Prof. Dr. Norbert P. Flechsig.
  • Hartmann, Unterlassungsansprüche im Internet, Information und Recht, Bd. 75, Verlag C.H.Beck, 2009, in: Archiv für Urheber- und Medienrecht (UFITA) 2010/II, 573-576, zusammen mit Prof. Dr. Norbert P. Flechsig.


Varia

  • Mitwirkung am Leitfaden des Bitkom e.V.: Risk Assessment & Datenschutz-Folgenabschätzung, 2017 (online abrufbar).
  • Mitwirkung am Leitfaden des Bitkom e.V.: Mustervertragsanlagen - Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 28 Abs. 3 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), 2017 (online abrufbar).
  • Mitwirkung am Leitfaden des Bitkom e.V.: Begleitende Hinweise zu der Anlage Auftragsverarbeitung, 2017 (online abrufbar).
  • M2M und Recht – Fallstricke und Handlungsleitlinien, Leitfaden des eco – Verband der Internetwirtschaft, 2015, gemeinsam mit Dr. Jens Eckhardt, Dr. Bettina Horster, Dr. Jan-Peter Ohrtmann (online abrufbar).
  • Auf Nummer sicher!, Funkschau m2mXperts 2015, Heft 2, 5-7, gemeinsam mit Dr. Jens Eckhardt, Dr. Bettina Horster, Dr. Jan-Peter Ohrtmann.
  • DSRI-Herbstakademie 2014: Big Data & Co – Neue Herausforderungen für das Informationsrecht (Tagungsbericht), MMR-Aktuell 2014, 364732 (online abrufbar).

Beiträge

Wochenrückblick: Apple vs. Epic, DSGVO, beA

, von 0 Kommentare

+++ Rechtsstreit zwischen Apple und Epic Games geht in die nächste Runde

+++ Medienberichte: Deutsche Nachrichtendienste nutzen umstrittenen Trojaner

+++ Ministerium nutzt Facebook-Targeting

+++ DSGVO: Eingabe falscher E-Mail-Adresse begründet keinen Datenschutzverstoß

+++ Fehlender Datenexport: Diskussionen um beA nehmen kein Ende

+++ Kontroversen um Twitch Leaks

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: DSGVO, Cookie-Banner, VDS

, von 0 Kommentare

+++ Neuer Datenschutzbeauftragter für Hamburg

+++ NOYB reicht Beschwerden gegen Pur-Abos ein

+++ Deutsche Vorratsdatenspeicherung vor dem EuGH

+++ Berliner Datenschutzbeauftragte geht gegen Cookie-Banner vor

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Sicherheitslücken, Schrems III, TikTok

, von 0 Kommentare

+++ BVerfG äußert sich zur IT-Sicherheit

+++ BGH: Löschung der Marke Black Friday

+++ EuGH: Schrems vs. Facebook geht in die dritte Runde

+++ UK: Britisches Gericht kippt Vorratsdatenspeicherung

+++ Niederlande: DSGVO-Bußgeld gegen TikTok

+++ Frankreich: DSGVO-Bußgeld gegen AG2R La Mondiale

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Überwachung bei Online-Prüfungen, Upload-Filter, Facebook

, von 0 Kommentare

+++ Datenschützer schränkt Überwachung von Online-Prüfungen ein

+++ EuGH: Generalanwalt hält Upload-Filter für zulässig

+++ EDSA trägt deutsche Eilanordnung gegen Facebook nicht mit

+++ NIS: Streit um Überwachung ausländischer Root-Server

+++ Leistungsschutzrecht: Millionenstrafe für Google in Frankreich

+++ Und täglich grüßt die Vorratsdatenspeicherung

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Updates, Cyberstalking, Inbox-Werbung

, von 0 Kommentare

+++ EuGH: Plattformbetreiber nicht für Nutzer Uploads verantwortlich

+++ Bundestag: Recht auf Updates und faire Verbraucherverträge

+++ Bundestag: Schärferes Vorgehen gegen Cyberstalking und Rachepornos

+++ Bundesrat stoppt Quellen-TKÜ durch Bundespolizei

+++ EDSA: Datenschützer fordern Verbot von Gesichtserkennung

+++ Generalanwalt: Inbox-Werbung ist E-Mail-Werbung

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Legal-Tech, Quellen-TKÜ, Amazon, Sprachassistenten,

+++ Bundestag verabschiedet Legal-Tech Gesetz

+++ Gesetzesentwurf des Bundestages zur Quellen-TKÜ

+++ Luxemburgs Datenschutzbehörde plant Bußgeld gegen Amazon in Höhe von 350 Millionen Euro

+++ Aktivist*innen fordern Verbot von biometrischen Überwachungstechniken

+++ Nach Marktuntersuchung: EU-Kommission will neue Regeln für Sprachassistenten

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Vorratsdaten, DSGVO, NetzDG

, von 0 Kommentare

+++ EU-Parlament: Durchleuchtung privater Nachrichten zur Bekämpfung von Kinderpornographie

+++ BAG zur Reichweite des Auskunftsanspruchs bei E-Mails

+++ EU-Parlament: Einstündige Löschfrist für terroristische Inhalte

+++ Vorratsdatenspeicherung: Erneute Schlappe vor dem belgischen Verfassungsgericht

+++ FSM legt Tätigkeitsbericht zum NetzDG vor

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Digitalsteuer, Schattenwebseiten, BND-Gesetz

, von 0 Kommentare

+++ USA lenken bei internationaler Digitalsteuer ein

+++ Lieferando: Zehntausende Bestellwebseiten

+++ Bundestag debattiert über kürze Vertragslaufzeiten

+++ Bundestrojaner seit 2017 nicht einmal erfolgreich eingesetzt

+++ Sachverständige kritisieren Reform des BND-Gesetzes

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: ePrivacy-VO, Cookies, Bestandsdatenauskunft

, von 0 Kommentare

+++ EU-Mitgliedsstaaten einigen sich auf Entwurf der ePrivacy-VO

+++ Bundesregierung verabschiedet Cookie-Regelungen

+++ Bundesrat stoppt Reform der Bestandsdatenauskunft

+++ BGH legt Fragen zu Garantie-Informationen dem EuGH vor

+++ USA: Grenzkontrollen elektronischer Geräte zulässig

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: DSGVO, Bußgelder, Bürgernummer

, von 0 Kommentare

+++ EU-Parlament: Koalition gegen Web-Tracking bei Online-Werbung

+++ DSGVO: Schadensersatz wegen Schufa-Meldung

+++ Bundestag beschließt Bestandsdatenauskunft

+++ BfDI mahnt zur Umsetzung der Richtlinie zum Datenschutz in Justiz und Strafverfolgung

+++ Bundestag beschließt Bürgernummer

+++ DSGVO: Grindr droht 10 Mio. Bußgeld

Artikel vollständig lesen

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory